IT-TEC BLOG

3 Schritte: Wie mit zu hohen Cloud Kosten im Unternehmen umgehen?

Cloud Computing verspricht nicht automatisch auch eine Einsparung von Kosten. Nur wenn das Cloud Konzept durchdacht ist, werden unn├Âtige Cloud Speicher Kosten vermieden und die vollen Kostenpotentiale lassen sich nutzen. Unsere IT-TEC Spezialisten geben Ihnen hier die wichtigsten Antworten auf die Frage, wie Sie mit zu hohen Cloud Kosten im Unternehmen umgehen k├Ânnen.

cloud kosten

Warum Cloud Speicher?

Eine Reihe von Vorteilen sprechen f├╝r die Cloud Anwendung. Dazu geh├Âren unter anderem Einsparungen im Bereich der IT Kosten, denn die Cloud Anwendung erm├Âglicht einen bedarfsgerechten Zugriff auf IT Ressourcen. Kosten f├╝r Hardware entfallen. Oft vergessen Unternehmen jedoch, sich zu fragen, ob die Cloud Anwendung nur bedarfsgerechte Cloud Kosten verursacht und wie hoch die Kosten der Cloud f├╝r ihr Unternehmen im Idealfall ├╝berhaupt sein sollten.

Gr├╝nde f├╝r zu hohe Cloud Speicher Kosten

Viele Unternehmen, die Cloud Computing anwenden, arbeiten nicht mit einer optimierten, strukturierten und reproduzierbaren Cloud Strategie und verschenken damit wertvolles Potenzial. Gut durchdachte Cloud Strategien hingegen k├Ânnen, in Abh├Ąngigkeit von den individuellen Faktoren eines Unternehmens, u.U. Einsparungspotentiale mit sich bringen. Verbesserte Gesch├Ąftsabl├Ąufe, geringere Kosten f├╝r die Hardware und einfache sowie durchdachte IT Abl├Ąufe helfen Ihnen dabei, die Cloud Kosten zu senken.

Schritt 1: Analyse der Cloud Kosten

Um mit Cloud Computing tats├Ąchlich eine Kostenersparnis zu erreichen, m├╝ssen Sie im Unternehmen zun├Ąchst einige Hausaufgaben machen.

Dazu geh├Ârt es in einem ersten Schritt alle Cloud Kosten genau auszuwerten und die einzelnen Teilbereiche einer detaillierten Pr├╝fung zu unterziehen. Ordnen Sie in diesem Zusammenhang die Cloud Kosten der tats├Ąchlichen Nutzung und den Abteilungen im Unternehmen zu, um eine h├Âhere Transparenz zu gewinnen.

Dabei unterst├╝tzt werden Sie von Cloud Management Tools oder speziellen L├Âsungen, die sich mit dem Cloud Cost Management auseinandersetzen. Unsere IT-Dienstleister ├╝bernehmen gern die Analyse und unterst├╝tzen Sie dabei, Cloud Computing kosteneffizient in der Praxis einzusetzen.

Schritt 2: Vermeiden von Redundanzen

Mit der M├Âglichkeit einer unbegrenzten Datenspeicherung neigen Mitarbeiter in Unternehmen dazu, Daten an mehreren Stellen abzuspeichern und dadurch Redundanzen zu erzeugen.

Datei Redundanzen beispielsweise ├╝ber geografisch verteilte Standorte k├Ânnen die Kosten in die H├Âhe treiben.

Pr├╝fen Sie genau, an welchen Stellen Redundanzen bestehen und wie sich diese reduzieren lassen. Beziehen Sie dazu auch eine Risikobewertung sowie eine Auswertung aller Auswirkungen auf die Gesch├Ąftst├Ątigkeit in Ihre Betrachtungen mit ein.

Schritt 3: Anbieter pr├╝fen

Auf dem Markt gibt es eine un├╝berschaubare Anzahl an Cloud Anbietern, die mit unterschiedlichen Preisangeboten und Laufzeiten Cloud Computing f├╝r Unternehmen offerieren.

W├Ąhlen Sie nicht das erstbeste Angebot, sondern verschaffen Sie sich einen genauen ├ťberblick ├╝ber die Bausteine, die der jeweilige Anbieter bereitstellt und vergleichen Sie diese mit dem Wettbewerb.

Fazit: So reduzieren Sie Ihre Cloud Speicher Kosten

Cloud-Speicher bringen einige Vorteile mit sich, doch wenn die Kosten zu hoch werden, sollten Sie umgehend reagieren. Wir bieten Ihnen umfassende IT-Services und eine gemeinsame Planung Ihrer Infrastruktur in der Cloud.

Dabei sind uns ein gutes Preis-Leistungsverh├Ąltnis und eine Reihe an Sicherheitsaspekten besonders wichtig.

Wie gehen Sie mit zu hohen Cloudkosten im Unternehmen um? Am besten kontaktieren Sie uns im Raum L├╝beck und Hamburg. Gemeinsam gehen wir den Gr├╝nden f├╝r zu hohe Cloud Kosten auf den Grund und entwickeln Cloud Strategien, mit denen Sie langfristig arbeiten k├Ânnen.

Teilen Sie diesen Beitrag
Weitere Beitr├Ąge...