Auf der Suche nach einem soliden Kommunikationsassistent entscheiden sich immer mehr Unternehmen für Microsoft Teams. Doch was kann die Plattform? Welche Möglichkeiten bietet sie über Videokonferenzen hinaus? In unserem Blog erklären wir Ihnen die Vorteile und Chancen rund um Microsoft Teams.

 

Microsoft Teams bietet Unternehmen nicht nur die Möglichkeit mit bis zu 300 Teilnehmern Gruppenchats, Online-Meetings oder Videokonferenzen durchzuführen. Die Plattform ermöglicht es auch sicher in Gruppen mit Kollegen oder Geschäftspartnern an Dokumenten zusammenzuarbeiten sowie weitere Anwendungen zu integrieren. So liefert Teams eine Reihe von wertvollen Grundlagen zur Realisierung digitaler Arbeitsplätze.

 

Microsoft Teams kurz erklärt

Microsoft Teams ist eine Kommunikationsplattform die eine Symbiose aus Videocalls, Chats, Notizen und Anhängen bildet. Sie arbeitet unter Office-365-Office-Suite. Als Grundlage für eine effiziente Teamarbeit bietet MS Teams 44 Sprachen und lässt sich mit Lösungen von Drittanbietern erweitern.

 

Welche Vorteile bietet MS Teams?

Das Werkzeug unterstützt eine Reihe von Funktionen, die je nach Unternehmen, ganz individuell anwendbar sind. Mitarbeiter wählen zwischen verschiedenen Kommunikationsformen. Sie haben die Möglichkeit an Dokumenten gemeinsam zu arbeiten und dabei mögliche Sprachbarrieren zu überwinden. Die folgenden Vorteile bieten einen ersten Überblick über gängige Anwendungsszenarien in der Praxis:

Einfache Bedienung: Microsoft Teams lässt sich intuitiv und einfach bedienen. So ermöglicht die Plattform eine schnelle Zusammenarbeit, frei von Barrieren wie komplizierten Strukturen.

Zeitgemäße Kommunikation: Zentrale Themen des heutigen Arbeitsmarkts, darunter HomeOffice, werden über MS Teams optimal abgebildet. Das Tool ermöglicht die ortsunabhängige Kommunikation via Gruppenchat, Online-Meeting, Videokonferenz oder Telefonanruf. Dabei können Meetings unter anderem aufgezeichnet oder auch transkribiert werden. So lassen sich wertvolle Infos auch zeitunabhängig erneut teilen und erarbeiten.

Echtes Teamwork: Via Teams ist es möglich gleichzeitig an Office 365 Anwendungen wie Word, Excel, SharePoint, PowerPoint sowie OneNote oder PowerBi zu arbeiten. Über eine Suchfunktion lassen sich wichtige Mitarbeiter, Dateien oder Chats einfach ausfindig machen. Breakout-Rooms gewähren die Möglichkeit auch in kleineren Gruppen Besprechungen zu organisieren.

Individualität: Je nach Wunsch lassen sich sowohl Microsoft-Anwendungen, als auch Lösungen von Drittanbietern in MS Teams integrieren. So realisieren Sie einen produktiven Arbeitsprozess, ohne Medienbrüche. Jeder Mitarbeiter kann über ein eigenes Dashboard alle regelmäßig genutzten Kanäle, Dokumente oder Apps anordnen.

Sicherheit: Auch in Sachen Sicherheit bietet Microsoft Teams wichtige Vorteile. So arbeiten Sie sicher beispielsweise mit Hilfe von lokaler Aufbewahrung von Daten, Multifaktor-Authentifizierung, Compliance Leadership auf Basis von EU-Modell-Bestimmungen oder einer Prävention, die vor Datenverlust schützt.

 

Microsoft Teams

 

Microsoft Teams in Ihrem Unternehmen nutzen?

Was benötigen Sie für die Einführung von MS Teams? Was genau gilt es dabei zu beachten? Welche Funktionen werden gebraucht? Welche weiteren Anwendungen lassen sich sinnvoll integrieren? Ist Teams auch als Basis für digitale Assistenten nutzbar, die als Bots integriert werden? Als IT-Spezialist in Sachen Microsoft Teams stehen wir Ihnen für alle Ihre Fragen bereit. Sprechen Sie mit uns über Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche.

Moderne Arbeitsplätze in Ihrem Unternehmen realisieren: Arbeiten Sie an verschiedenen Standorten und in verschiedenen Sprachen weltweit zusammen. Mit MS Teams erhalten Ihre Mitarbeiter die Option effizient Informationen auszutauschen und zielorientiert zusammenzuarbeiten.