Herzlich Willkommen zu unserer Fernwartung

Um eine Sitzung zu starten, laden Sie sich bitte das Programm herunter, starten die Datei und teilen uns Ihre Fernwartungs-ID und Ihr Passwort mit.

Wie sicher ist die Fernwartung?

Die Sitzungen sind komplett verschlüsselt. Diese Verschlüsselung basiert auf einem 1024bit RSA Private/Public Key Exchange und einer 256 Bit AES Sitzungsverschlüsselung. Dies gewährleistet dieselbe Sicherheit wie HTTPS oder SSL und kann nach heutigem Stand der Technik als sehr sicher angesehen weden.

Die Fernwartung ist nur solange möglich, wie das Fernwartungsprogramm gestartet ist. Nach schließen des Programmes ist kein weiterer Zugriff möglich.